NEUES MATERIAL CO., LTD. SUZHOUS XUNSHI

 

WÄHLEN SIE XUNSHI, WÄHLEN SIE HOCHLEISTUNG

Home
Produkte
Wir über uns
Werksführung
Quality Control
Kontaktieren Sie uns
Referenzen
Startseite ProdukteWeiche magnetische Legierungen

Abschirmung weiche magnetische des Eisen-hohe Durchlässigkeits-weichen magnetischen Stahls FeNi

Gute Qualität Weiche magnetische Legierungen en ventes
Gute Qualität Weiche magnetische Legierungen en ventes
Sind geschäftliche Beziehungen für 3 Jahre, großer Partner für Nickel-Kobalt-Legierung gewesen!

—— Daniel-weree

Pünktliche Lieferung. Und Unterstützung ist gut und schnell.

—— Carolina Fasio

Ich bin online Chat Jetzt

Abschirmung weiche magnetische des Eisen-hohe Durchlässigkeits-weichen magnetischen Stahls FeNi

China Abschirmung weiche magnetische des Eisen-hohe Durchlässigkeits-weichen magnetischen Stahls FeNi fournisseur
Abschirmung weiche magnetische des Eisen-hohe Durchlässigkeits-weichen magnetischen Stahls FeNi fournisseur Abschirmung weiche magnetische des Eisen-hohe Durchlässigkeits-weichen magnetischen Stahls FeNi fournisseur

Großes Bild :  Abschirmung weiche magnetische des Eisen-hohe Durchlässigkeits-weichen magnetischen Stahls FeNi

Produktdetails:

Herkunftsort: China
Markenname: AIWEN
Zertifizierung: ISO 9001:2015
Modellnummer: Mumetall

Zahlung und Versand AGB:

Min Bestellmenge: 50 kg
Preis: Negotiable
Verpackung Informationen: Plywoode-Fall
Lieferzeit: 30-35 Tage
Zahlungsbedingungen: T/T
Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 500 Kilogramm pro Woche
Contact Now
Ausführliche Produkt-Beschreibung
Typ: FeNi-Legierung Relative Durchlässigkeit: 80,000-100,000
Dichte: 8.6g/cm3 Zertifizierung: ISO 9001:2015
Produktname: Weiches magnetisches Eisen Verpackung: Plywoode-Fall

Mumetall, das Legierung FeNi weich magnetisch mit sehr hoher Durchlässigkeit abschirmt

 

 

A-ONE LEGIERUNG liefert Mumetall in den Formen des Streifens, des Blattes, der Platte, des Drahtes, der Stange, des Rundeisens, des Schmiedens, des Rohrs, des Rohres, der Kapillare sowie der maschinell bearbeiteten Teile pro Zeichnung das spec& der Kunden.

 

Mumetall ist eine weiche magnetische Legierung FeNi mit sehr hoher Durchlässigkeit. Mumetall wird für die Abschirmung der empfindlichen elektronischen Ausrüstung gegen die statischen oder Niederfrequenzmagnetfelder benutzt.

Der Name kam vom griechischen Buchstabe μ (MU) das Durchlässigkeit in den Physik- und Technikformeln darstellt.

 

Mumetall wird als Legierung 4 (UNS N14080) ASTM A753 betrachtet und wird aus ungefähr 80% Nickel, 5% Molybdän, kleinen Mengen der vielen anderen Elemente wie Silikon und dem restlichen 12 bis 15% Eisen verfasst.

 

Chemische Zusammensetzung

Element C Mangan Si P S Cr Ni MO Co Cu F.E.

Gewicht (%)

0,05 Maximum. 0,80 Maximum. 0,50 Maximum. 0,02 Maximum. 0,01 Maximum. 0,30 Maximum. 79.0~82.0 3.5~6.0 0,50 Maximum. 0,30 Maximum. Balance

 

Mumetall hat gewöhnlich relative Durchlässigkeitswerte von 80,000-100,000 verglichen bis einige tausend für Massenstahl. Es ist eine weiche magnetische Legierung. Mumetall hat niedrige magnetische Anisotrophie und die Magnetostriktion und gibt ihm eine niedrige Koerzitivkraft, damit es an den niedrigen Magnetfeldern sättigt. Dieses gibt ihm niedrige Hysteresenverluste, wenn es in Wechselstrom-magnetischen Kreisen verwendet wird. Andere Hochdurchlässigkeitsnickel-eisen-Legierungen wie Permalloy haben ähnliche magnetische Eigenschaften; der Vorteil des Mumetalls ist, dass er duktiler und durchführbar ist und erlaubt, dass er leicht in die Feinbleche gebildet wird, die für magnetische Schilder benötigt werden.

Mumetallgegenstände erfordern Wärmebehandlung, nachdem sie im abschließenden Formausglühen in einem Magnetfeld in der Wasserstoffatmosphäre sind, die die magnetische Durchlässigkeit ungefähr 40mal erhöht. Das Ausglühen ändert die Kristallstruktur des Materials, richtet die Körner aus und entfernt einige Verunreinigungen, besonders Kohlenstoff, die die freie Bewegung der Grenzen des magnetischen Gebietes versperren. Verbiegen oder mechanischer Schock, nachdem die Vergütung möglicherweise die Ausrichtung des Kornes des Materials stört, führend zu einen Tropfen der Durchlässigkeit der betroffenen Gebiete, die durch das Wiederholen des Wasserstoffausglühenschrittes wieder hergestellt werden können.

 

Anwendung

  •  Elektrische Transformatoren, die mit Mumetalloberteilen errichtet werden, um sie am Beeinflussen des nahe gelegenen Schaltkreises zu verhindern.
  •  Festplatten, die Mumetallschutzträger zu den Magneten haben, fanden im Antrieb, um das Magnetfeld weg von der Scheibe zu halten. [Zitat benötigt]
  •  Bildröhren benutzt in den analogen Oszilloskopen, die die Mumetallschilder haben, zum von Streumagnetfeldern an der Ablenkung des Elektronenstrahls zu verhindern.
  •  Magnetische Plattenspielerpatronen, die einen Mumetallkasten haben, zum von Störung zu verringern, wenn Langspielplatten abgespielt werden.
  •  Magnetische Resonanz- Darstellungsausrüstung.
  •  Die Magnetometer benutzt in der Magnetenzephalographie und im magnetocardiography.
  •  Fotovervielfacherrohre.
  •  Vakuumkammern für Experimente mit niederenergetischen Elektronen zum Beispiel Photoelektronspektroskopie.
  •  Supraleitende Stromkreise und besonders Josephson-Kreuzungsstromkreise.
  •  Fluxgate Magnetometer und Kompassse als Teil des Sensors.

Kontaktdaten
Suzhou Xunshi New Material Co., Ltd

Ansprechpartner: Allen Sun

Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)